Sommer Sonne Sonnenschein – Urban Brass – Hört mal rein – kennt ihr diese Bands schon?

Moop Mama

________________________

Moop Mama – Liebe

________________________

joiz in the hood: Moop Mama – Latte Macchiato

Moop Mama ist eine 11-köpfige Brass Band aus München, die 2009 auf Initiative des Saxophonisten Marcus Kesselbauer gegründet wurde. Ihren Stil beschreiben sie selbst als „Urban Brass“. Bekannt geworden ist Moop Mama vor allem durch zahlreiche kurze, unangekündigte Guerilla-Konzerte im öffentlichen Raum, wie in Fußgängerzonen und Stadtparks.

Mehr auf der Homepage: http://www.moopmama.com/

Facebook: https://www.facebook.com/pages/MOOP-MAMA/110141842825

________________________

Dub à la Pub

dub à la pub – Tremble (official-video)

________________________

dub à la pub – Jump over the Fence (PULS Live Session)

http://youtu.be/Sde8OnU4oBI

Seit Ende 2006 verbreitet „dub à la pub“ nun seinen ganz eigenen Reggae-Stil auf der Bühne. Bei ihren Shows schwappen groovige Vibes ins Publikum und zurück. Die 10-köpfige Band hat sich in kürzester Zeit in ihrer Stadt Augsburg und der Umgebung durch ihre mitreißenden und heiteren Songs als feste Reggae-Größe etabliert.

Mehr auf der Homepage: http://www.dubalapub.de/

oder Facebook: https://www.facebook.com/dubalapub?v=wall

________________________

La Brass Banda – Chiemsee Reggae Summer 2012

http://youtu.be/QioEJrbZXqY

LaBrassBanda ist eine aus Übersee am Chiemsee stammende Blasmusik-Gruppe um den Leadsänger und Trompeter Stefan Dettl. Der Bandname leitet sich ab vom italienischen la banda und vom englischen brass band, was beides jeweils auf Deutsch „Blasmusikkapelle“ bedeutet.

Mehr auf der Homepage: http://www.labrassbanda.com/

oder Facebook: https://www.facebook.com/LaBrassBanda

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.