Formulare zum Download

In unserem Download-Bereich haben wir alle nützlichen Unterlagen im PDF-Format für Sie gesammelt und zum herunterladen bereit gestellt.

Die Mitarbeiter/Innen können über info [at] draw-a-smile [dot] de kontaktiert werden und stehen jeden Freitag und Samstag zwischen 9 und 12 Uhr unter 0173 3803533 für Fragen gerne persönlich zur Verfügung!

.

Mitgliedsantrag:

Sie interessieren sich für Sri Lanka, möchten andere unterstützen und dabei selber wachsen? Wenn Ja, dann sind Sie hier genau richtig. Sie können die vorgedruckte Beitrittserklärung herunterladen, in Ruhe zu Hause ausfüllen und diese dann an den Draw a smile e.V. schicken. Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf einem der folgenden Wege zu:

Email/ Scan: info [at] draw-a-smile [dot] de
Post: Draw a smile e.V.;  z.Hd. Frau Susanne Kral; Buchenweg 6; 69168 Wiesloch; Germany

Mitgliedsantrag von Draw a smile

.

Vereinssatzung:

Hier finden Sie die aktuell geltende Draw-a-smile-Satzung mit den wichtigsten Grundsätzen und Regeln für Mitglieder zum Download als PDF-Datei: Präambel und Satzung von Draw a smile e.V

Draw a smile Präambel: Draw a smile setzt sich für die kindgerechte körperliche/geistige Entwicklung und Bildungsentwicklung für Kinder mit Behinderung und Kinder aus ländlichen Gebieten in Sri Lanka ein, die aufgrund dieser Faktoren nur erschwerten Bildungszugang haben, bzw. aufgrund der örtlichen Lage in Bildungseinrichtungen unterrichtet werden, die nicht ausreichend ausgestattet sind, um die kognitiven-, motorischen und bildungsbezogenen Leistungen ausreichend zu erfüllen und zu fördern.

Vorhandene Strukturen sollen verbessert werden, indem die Grundversorgung (wie Trinkwasserversorgung, Spielplätze, etc.) ausgebaut und Sachmittel, wie auch Arbeitsmittel zur Förderung von Bildung organisiert werden. Der Leitgedanke ist, dass Kinder die Möglichkeiten zu einer gesunden und lernförderlichen Entwicklung erhalten sollten. Grundlage der Arbeit bilden die Prinzipien der Menschenrechte, im Besonderen die UN Kinderrechtskonventionen (§ 28 globales Lernen). Die Grundhaltung der Vorgehensweise der Vereinsaktivitäten lässt sich mit dem Wort „Umverteilung“ umschreiben.

Langfristig sind neben der Aufklärung der Bedeutung von Bildung, der Erweiterung des bestehenden Lehr- und Lernmaterials auch die Hilfe zur Selbsthilfe für Familien in Form von Beratungs- und Entwicklungsprojekten geplant. Der Verein ist unabhängig von Wirtschaft, Regierungen, Parteien und Religionsgemeinschaften.

Draw a smile setzt sich dafür ein, dass Bildungs- und Entwicklungschancen für Kinder in Sri Lanka verwirklicht werden. Und somit auch das zukünftige Bestehen von Bildungseinrichtungen in ländlichen Gegenden qualitativ gesichert wird. Der Verein sieht sich als Bürgerinitiative und sucht Menschen, die sich gemeinsam mit ihm an der Verwirklichung dieser Vision beteiligen möchten.